Hutschienen-Netzteile mit integrierter Entkopplungsfunktion

Mit der Integration der Entkopplungsfunktion in die Netzteile ermöglicht PULS den Aufbau von Redundanzsystemen ohne Redundanzmodul. Diese eingebaute Redundanzfunktion ist einzigartig.

Redundanz-Revolution

Ein Ausfall der Stromversorgung kann bei den immer sensibler und komplexer werdenden Systemen zum Datenverlust oder Anlagenstillstand führen, der lange Neustartzeiten und hohe Kosten verursacht. Redundante Stromversorgungssysteme steigern die Anlagenverfügbarkeit und vermeiden ausfallbedingte, wirtschaftliche Verluste.

PULS ist auf innovative Redundanzsysteme spezialisert und arbeitet stets daran die Systeme noch anwenderfreundlicher und kompakter aufzubauen. 

Die nächste Entwicklungsstufe sind DIN-Schienen Netzteile mit integrierter Entkopplungsfunktion. Anwender können so 1+1 und n+1 Redundanzsysteme ohne zusätzliche Redundanzmodule aufbauen. Das bedeutet  eine enorme Platz- und Kostenersparnis und verringert die Komplexität der Redundanzsysteme.

DIMENSION

 
Artikelnummer
DC AusgangEinstellbereichLeistungEingangBaugröße
BxHxT (mm)
Besonderheiten
neuCP10.241-R124V10A24Vdc240W AC 100-240V | DC 110-150V 39124117Federkraftklemmen
neuCP10.241-R224V10A24Vdc240W AC 100-240V | DC 110-150V 39124117Hot-Swap Stecker
neuCP10.242-R224V10A24Vdc240W AC 100-240V | DC 110-300V 39124117Hot-Swap Stecker, erweiterter DC-Eingang
neuCP20.241-R124V20A24Vdc480W AC 100-240V | DC 110-150V 48124127Federkraftklemmen
neuCP20.241-R224V20A24Vdc480W AC 100-240V | DC 110-150V 48124127Hot-Swap Stecker
neuCP20.242-R224V20A24Vdc480W AC 100-240V | DC 110-300V 48124127Erweiterter DC-Eingang

Platzersparnis

PULS ist es gelungen die Entkopplungsfunktion in das Standard CP-Gehäuse zu integrieren. Das bedeutet, die Abmessungen dieser Geräte sind identisch zu denen der Standard CP10 (39mm) und CP20 (48mm) Stromversorgungen. Die schmalen Geräte und der Wegfall eines externen Redundanzmoduls erlaubt eine Platzersparnis von mehr als 45%.
 

Hot-Swap

Die neuen Stromversorgungen sind mit Hot-Swap Steckverbindern oder Federkraftklemmen verfügbar. Die Hot-Swap Steckverbinder (CP10.241-R2 und CP20.241-R2) erlauben den Austausch im laufenden Betrieb. Wenn dieses Feature nicht benötigt wird oder in der Anwendung heftige Vibrationen auftreten, sind die Versionen mit Federkraftklemmen (CP10.241-R1  und CP20.241-R1) die richtige Wahl.
 

Mehr Übersichtlichkeit im System

Die Stromversorgungen reduzieren die Komplexität des redundanten Systems. Aufgrund der kürzeren Installationszeiten sinken auch die Kosten. Weniger Verkabelungsaufwand bedeutet auch ein geringeres Ausfallrisiko aufgrund fehlerhafter Verbindungen. Zudem sinkt der Verwaltungsaufwand, da nur eine Teilenummer geführt wird.

Alle unsere Standard Redundanzmodule mit MOSFET- oder Dioden-Technologie finden Sie hier.

Produktsuche

Nutzen Sie unsere Parametersuche

Fragen

Kontaktieren Sie unseren Support

Produktfamilien

Mehr zu DIMENSIONPIANO und MiniLine