Bernhard Erdl

Geschäftsführer, Chef-Entwickler und Gründer

Bernhard Erdl wird, wie sein Unternehmen PULS, von der Technologie angetrieben - immer auf der Jagd nach dem höchsten Wirkungsgrad, der längsten Lebensdauer und dem perfekten Schaltungsdesign. Als Geschäftsführer, Chefentwickler und Inhaber ist er an der Entwicklung eines jeden neuen PULS Produkts aktiv beteiligt.
Bereits seit den frühen siebziger Jahren gilt Bernhard Erdl als Visionär und führender Experte in der Entwicklung von getakteten Stromversorgungen. Im Jahr 1980 gründete er die PULS GmbH als Münchner Garagenfirma. 2015 hat das Unternehmen weltweit über 1.000 Mitarbeiter, zwei eigene hochmoderne Produktionsstandorte und ein internationales Sales- und Supportteam.

Ein wichtiges Erfolgsgeheimnis von Bernhard Erdl war die mutige Entscheidung, sein Unternehmen frühzeitig auf Stromversorgungen für die DIN-Schienen-Montage zu spezialisieren. Diese unternehmerische Weitsicht geht bei PULS eng einher mit der Liebe zu technischen Details. Beides ist in jedem neuen Produkt deutlich spürbar. So ist PULS der Konkurrenz immer einen Schritt voraus und setzt regelmäßig die Benchmarks im Markt.

Privates

Bernhard Erdl lebt mit seiner Ehefrau in München.