Live-Session: Elektronische Schutzschalter

Am Donnerstag, dem 7. Oktober um 10:30 Uhr erhalten Sie einen exklusiven Einblick in die Möglichkeiten unserer neuen elektronischen Schutzschalter der PISA-B-Serie.

Worum geht es?

Für diese Session haben wir das Thema "Zukunftssichere Anlagen dank zeitgemäßer DC-24-V-Absicherung" gewählt. Im Fokus steht dabei die Produktgruppe der elektronischen Schutzschalter. Diese Module bringen Intelligenz in die Absicherung von Stromkreisen. Die Absicherung lässt sich beispielsweise sehr einfach auf die Bedürfnisse des spezifischen Anwendungsfalls anpassen, was eine deutlich präzisere, schnellere und sicherere Überwachung ermöglicht. Zudem erhöhen smarte Schutzfunktionen die Verfügbarkeit der Anlage und vermeiden gleichzeitig Lastspitzen. Integrierte Monitoring- & Diagnosefunktionen unterstützen Sie bei der Fehlersuche und bieten einen Einblick in den Anlagenzustand. In der Session erhalten Sie einen guten Überblick über die aktuell verfügbaren Lösungen und die Möglichkeiten, die unsere neue Produktserie PISA-B bietet.

 

Wann findet die Session statt?

Donnerstag, 7. Oktober 2021, 10:30 Uhr

 

Wer wird als Referent durch die Session führen?

Thomas Waggershauser ist als Director Product Management verantwortlich für die marktgerechte Weiterentwicklung der PULS Produktfamilien. Er verfügt über knapp 20 Jahre Erfahrung in der Automatisierungstechnik und industriellen Kommunikation aus unterschiedlichen marktnahen Positionen in Vertrieb, Marketing, Produktmanagement als auch Product Line Director.

 

Wie können Sie sich anmelden?

Die Session findet im Rahmen der virtuellen INDUSTRY.forward EXPO statt. Unter dem folgenden Link können Sie sich kostenlos registrieren: Jetzt kostenlos zur Session anmelden

 
Live-Session mit Thomas Waggershauser