Nominierungen zum "Manager des Jahres"

Die deutsche Fachzeitschrift Markt&Technik wählt auch 2020 wieder den „Manager des Jahres“. PULS ist in zwei von insgesamt acht Kategorien vertreten. In der Rubrik Stromversorgung ist Bernhard Erdl, Geschäftsführer der PULS nominiert, für die Kategorie Personalmanagement Grace Zhang, HR Director Pacific Asia.

Bereits zum sechsten Mal wählt die deutsche Fachzeitschrift Markt&Technik den „Manager des Jahres“ und ruft alle Leser dazu auf, über den Top-Manager in der Elektronikindustrie abzustimmen.

Stimmen Sie jetzt für unsere beiden Kandidaten bis zum 09. März 2020 ab. Jetzt hier abstimmen!

Bernhard Erdl gründete Puls 1980 als Garagenfirma in München. Als Geschäftsführer, Inhaber und Chef-Entwickler formte er das Unternehmen zum weltweit führenden Hersteller für DIN-Schienen Stromversorgung mit über 1.300 Beschäftigten. Im Jahr 2019 erfolgte die Eröffnung der Niederlassung Japan. Unter dem Eindruck der US-Strafzölle auf Produkte aus China trieb Hr. Erdl 2019 die zeitnahe Verdoppelung der Produktionskapazitäten im tschechischen Chomutov voran.

Grace Zhang ist HR Director Asia Pacific mit Sitz in Suzhou (China). Sie ist dort für die „Future work“-Aktivitäten und die Kulturentwicklung verantwortlich, die PULS seit einiger Zeit in allen Tochtergesellschaften weltweit einführt. Grace Zhang engagiert sich stark dafür, PULS China zu einem der besten Arbeitgeber in China zu entwickeln. Hierfür erhielt das Unternehmen 2019 die Auszeichnung „Best Employer“ Greater Suzhou.

Manager des Jahres 2020