Wachstum in Zeiten von Bauteilknappheit und Schutzzöllen

Bernhard Erdl spricht im Interview über weltweites Wachstum in Zeiten von Bauteilknappheit und Schutzzöllen, die Vernetzung von Stromversorgungen und die zentrale Bedeutung von Anwendernähe.

Das smarte Netzteil QT40.241-B2 ist eine PULS Innovation in diesem Jahr. Die Stromversorgung liefert Ihnen wertvolle Daten direkt aus Ihrer Anwendung über IO-Link. Im Interview spricht Bernhard Erdl über Anwendernähe im Entwicklungsprozess und wie Ihnen die erhobenen Netzteildaten einen Wettbewerbsvorteil im Industrial Internet of Things verschaffen können.

2018 wurde die Elektronikindustrie aber auch stark gefordert. Der Handelsstreit in der Weltwirtschaft und die anhaltende Bauteilverknappung verlangen von Unternehmen ein hohes Maß an Flexibilität. Im Interview erfahren Sie, wie sich PULS in diesen turbulenten Zeiten aufstellt, um für Sie ein stabiler Partner zu bleiben. 

Lesen Sie das Interview hier in voller Länge.

Interview mit Bernhard Erdl.