Tanja Friederichs als "Manager/in des Jahres" nominiert

Die Leser der Fachzeitschrift Markt&Technik wählen 2021 wieder ihre „Manager/innen des Jahres“ in der deutschen Elektronikindustrie. In der Kategorie Personalmanagement ist Tanja Friederichs, Vice President Human Resources bei PULS, als Top-Managerin nominiert.

Tanja Friederichs und ihr HR-Team heben die digitale Transformation bei PULS auf das nächste Level. Von diesem Innovationsprozess profitieren unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter weltweit. Digitale Transformation bedeutet jedoch auch "Wandel", der geführt werden muss. Diese Aufgabe übernimmt bei PULS ein spezielles Change-Management-Team als Bestandteil der Unternehmensstrategie. Dieses Team bildet sozusagen das Herzstück der kulturellen Weiterentwicklung. Das Ziel: eine agile Arbeitsorganisation zu schaffen.

Tanja Friederichs ist Board-Member des Projekts. Als Lead bringt sie ihre Kompetenzen in Sachen „Future of Work“ ein und achtet darauf, dass die Veränderung stets im digitalen Kontext stattfindet und immer ganz genau zu PULS passt. Für Ihr Engagement im Bereich "New Work" wurde Sie bereits 2018 als "Managerin des Jahres" ausgezeichnet.

Jetzt für PULS abstimmen!

Stimmen Sie jetzt für Tanja Friederichs und PULS bis zum 31. März 2021 ab. Jetzt abstimmen!

Tanja Friederichs | Nominierung zur Managerin des Jahres 2021